Stundenlohn:

Ich verlange für die Recherchen 70 Euro + 19 % Mehrwertsteuer pro Stunde.

Kostenpflichtige Materialien:

Für den sehr seltenen Fall, dass weitere Kosten für die Benutzung kostenpflichtigen Materials (siehe unter Formularen: Kostenverordnung BA-MA) anfallen, würde ich vorab ihre Zustimmung bei der Nutzung einholen, da Sie die zusätzlichen Kosten ebenfalls zu tragen hätten.

Kopierkosten:

Ich fertige, auf Wunsch, selbst Fotos mit meinem Smartphone Samsung S 8 oder meiner Canon Digitalkamera an. Hierfür verlange ich 70 Euro + 19 % MWSt pro Stunde und schicke Ihnen die Bilder über das Internet (Dropbox) zu.

Fotos mit sehr hoher Qualität fertigen die beiden Kopierfirmen (Selke, Bühler) des Bundesarchivs an. Falls Sie die Beauftragung einer der Kopierfirmen wünschen, würde ich den Auftrag dann für Sie abwickeln. Die günstigere Kopierfirma Selke verlangt:

0,45 Euro A 4 Scan/Papierkopie (Studententarif)

0,50 Euro A 4 Scan/Papierkopie schwarz-weiß

0,75 Euro A 4 Scan farbig 150 dpi JPEG

4,00 Euro A 4 Scan farbig 300 dpi TIFF

0,65 Euro A 3 Scan/Papierkopie schwarz-weiß

1,10 Euro A 3 Scan farbig 150 dpi JPEG

6,00 Euro A 3 Scan farbig 300 dpi TIFF

2,50 Euro Microfiche Kopie

6,00 Euro Einmalige Bearbeitungspauschale

6,00 Euro CD

12,00 Euro DVD

11,00 Euro je angefangene Viertelstunde für Zusatzleistungen

Porto